Hyperion Essbase und seine Bedeutung für Hyperion Planning

Hyperion Essbase und seine Bedeutung für Hyperion Planning

Veröffentlicht: 11 Juni 2014
Kategorie: Artikel

Unterschied zwischen Hyperion Essbase und Hyperion Planning

Hyperion Essbase ist ein multidimensionaler OLAP (Online Analytical Processing) Datenbankserver, der eine Integration verschiedener Daten aus vielen verschiedenen Quellen, Dateien und Tabellen ermöglicht. Essbase bietet durch seine OLAP Funktionalität eine Vielzahl an Aggregationen, Kalkulationen und Analysen, die Ihnen neue Einsichten auf Basis Ihrer bestehenden Daten ermöglicht. Durch die Verwendung eines OLAP Models (sog. „Cubes“ / Würfel) erreichen Sie einen vielfach schnelleren und transparenteren Zugang zu Ihren operativen und finanzspezifischen Ergebnissen. Essbase ist DAS Werkzeug für den Controller, entwickelt für den Business-Anwender und zugeschnitten auf seine Bedürfnisse. Essbase ermöglicht Ihnen die schnelle Durchführung komplexer Analysen, Planung von Geschäftsszenarien, Forecasting und „What-if” Modellierung. Die Einsatzbereiche sind unter anderem: Analyse von Geschäftsfeldern, Situationen, Produkten oder Kunden. Die multidimensionale OLAP Technologie erlaubt es den Nutzern, die gewonnenen Daten beliebig zu gruppieren, verschachteln, historisch zu vergleichen und in mögliche zukünftige Szenarien einzubinden.

Zusätzlich bietet die „Analytical Engine“ in Essbase die Möglichkeit, komplizierte finanzielle Berechnungen wie Allokationen und Eliminationen durchzuführen. Als Frontend wird oft das leistungsstarke Excel Add-In „Smartview” verwendet, welches dem Anwender speziell aus dem Fachbereich Controlling neben der umfangreichen OLAP Funktionalität auch die gewohnte Umgebung und Flexibilität der Excellösung bietet.

Oracle Hyperion Planning ist eine flexible Excel- und Web-basierte Anwendung, die Sie bei Planung, Budgetierung und Forecasting Prozessen unterstützt. Der Zugriff auf Hyperion Planning und seine Funktionen kann interaktiv durch einen Web-browser oder MS Office Applikationen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook) erfolgen.

Oracle Hyperion Planning bietet umfangreiche Funktionen und Logiken, um auch die komplexesten und umfangreichsten Planungsschritte und Freigabeprozesse „Workflow“ geführt abzubilden. Anwenderspezifische Kommentare (Textnotizen) zu den einzelnen Planeingaben / Prozessschritten werden bei Hyperion Planning in einer relationalen Datenbasis vorgehalten und unterstützen die Transparenz und Nachvollziehbarkeit innerhalb des Workflows.

Fazit:

Essbase ist eine multidimensionale Datenbanklösung mit vielfachen Einsatzmöglichkeiten, wie u.a. Reporting, Analyse, Planung und Budgetierung.

Oracle Hyperion Planning ist eine Anwendung, deren mitgelieferte als auch flexibel erweiterbare Funktionen hinsichtlich Planung, Budgetierung, Forecasting uvm. technisch auf die leistungsstarken Rechenleistungen der Essbase OLAP Funktionen zurückgreift.

Hyperion Essbase und die Verbindung zu Hyperion Planning

Hyperion Essbase ist, für sich betrachtet, flexibler in den Einsatzmöglichkeiten als Hyperion Planning. Neben den Funktionen, die für Planungsszenarien genutzt werden können, gibt es viele weitere Einsatzbereiche, für die Essbase als leistungsstarkes Werkzeug genutzt werden kann. Es liefert Mehrwerte für JEDEN Geschätfsbereich, der auf die Aufbereitung und Analyse von betriebswirtschaftlich relevanten Daten angewiesen ist.

Die Kombination beider Technologien, mit Essabse als leistungsstarken Motor für analytische In-Memory Kalkulationen und Hyperion Planning mit den umfangreichen Workflowfunktionen und Planungslogiken, bildet eine hochprofessionelle und performante Planungsanwendung, die das Vertrauen von mehr als 3.000 Unternehmen jeder Größe und Branche international genießt.